1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scaramello

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scaramello


SCARABELLA | SCARABELLI | SCARABELLO | SCARAMEL | SCARAMELLA | SCARAMELLI | SCARAMELLO | SGARAMELLA | SGARAMELLI

Scarabella ist einzigartig, Scarabelli scheint zwei Stämme zu haben, eine zwischen Mailänder und Pavese und eine zwischen Bolognese und Modena, Scarabello ist typisch für Padovano, Scaramella, mit Leopardenfleck diffundiert, es hat Stämme in der Sondriese und in Brescia, in der römischen, Aquilano und Latinense Neapolitanisch und Salernitan, Scaramel, fast einzigartig, es ist Venetien, Scaramelli hat einen Stumpf in Modena und Maranello, in Ferrara und Crevalcore in Bolognese, und eine toskanische Sorte in Pisa nach Cascina und Pisa und Florenz, Scaramello, praktisch einzigartig, scheint es aufgrund der Transkriptionsfehler, Sgaramella ist typisch für Andria Nel Bari und Bari und Bitonto mit kleinen Stämmen auch in Cerignola in Foggiano und Modugno, Triggiano und Barletta immer in der Bari, hat auch eine große Sorte in Rom, Sgaramelli ist praktisch einzigartig, sollte Abgeleitet vom mittelalterlichen Namen Scaramellus oder Scarabellus, von dem man zum Beispiel Spuren im TWELFTH-Jahrhundert, im diplomatischen Code der mittelalterlichen Lombardei, in einem Akt von 1150 hat, heißt es: ". Ego Scarabellus, Notarius heilige palatii, Scripsi, Postverräter Conplevi et dedi. ", und in einer Ecloga von Teofilo Folengo (1491-1544) heißt es:" ... MI, MI Scaramella, socorsum fer, Quaeso: Cernis quantum männlicher Traktor ab Ipso ... "Diese Namen sollten wiederum von der archaischen Scaramella (Schlägerei, kleine Schlacht) abgeleitet werden. Spuren dieser kognitiven Zierlichkeiten finden sich zum Beispiel in den venezianischen Papieren von 1500: "Quum is Dom Zacharias Scaramellus, Leonardi frater, qui proxime fuit apud majestatem regiam et dominationes vestras magnificas, Esset hinc Discessurus, profectione his Omnino ad Majestatem Regiam, Dominum nostrum clementissimum, Instituta, Ab Eadem Pro Reliqua Teil unvorstellbares arum nostrarum anni Hujus, Nostrae Legationis Viertelfinale, a junii canteens 1556 ad 1557 Accepimus 2000 aureorum, nos videlicet duo, Verancius et Zay ... ", der Nachname Scaramenlla Sie gehört zu den hebräischen Nachnamen. Integrationen von Giovanni Vezzelli Scarabello: Das ist der Nachname Padua und Veronese Garavello mit S-Prothesen und G = C. Ableitet vom venezianischen Dialektwort ' caravèlo ' = Krabbenart. Olivieri 213. Scaramelli ist in der venezianischen Gegend verbreitet, wo wir auch Scaramèl finden, der Nachname ist von Ursprung genannt, und stammt aus dem mittelalterlichen "Calamellus" = Zampognaro. F. Violi, Nachname in Modena und Modenese, 1996.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scaramello

Scaramo
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Scaramozza
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Scaramozzino
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Scarampi
Adel: Italia (Piemonte, Veneto)
Adelsstand: Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scarampi Del Cairo
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument