1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scardigno

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scardigno


SCARDA | SCARDELLA | SCARDIGNO | SCARDINA | SCARDINI | SCARDINO

Scarda, extrem selten, Scardella ist typisch Latium, Torre Cajetani, Guarcino und Alatri im Frusinat und Rom und Frascati im Römer, Scardigno hat eine kleine Latium-Sorte, aber der Kern ist zwischen Foggia und Barese, in Besonders in Molfetta, Ruvo di Puglia, Bari, Barletta und Bisceglie in der Bari

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scardigno

Scardillo
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Scardinale
Adel: Italia (Puglia - Sicilia)
Adelsstand: Nobili - Feudatari
Sprache des Textes: Italiano

Scardino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scardona
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Conti - Marchesi - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scardone
Adel: Italia
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument