1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Schellino

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Schellino


SCHELLINI | SCHELLINO | SCHELOTTO

Schellini ist fast einzigartig, Schellino ist typisch piemontesisch, von Cuneese, von Dogliani, Belvedere Langhe, Alba und Mondovì, Schelotto ist typisch für Genua und Arenzano (GE), sollte es von komplexen hypochoralen Formen der Aheresis des Namens Franziskus, von Francis behandelt werden Man hat erst die Hypocoristicofranceschello, dann für Apheresis Schello und dann, später Hypochoristische Schellino oder Schelotto.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Schellino

Schellinsmeid
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schellknecht
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schellkopf
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schellmann
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schellmann
Adel: Italia (Tirolo)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument