1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Schito

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Schito


SCHITI | SCHITO

Schiti ist typisch für die Römer, von Palombara Sabina, Schito ist spezifisch für den Salento, die Leccese im Besonderen, von Racale, Copertino, Otranto, San Cassiano, Uggiano die Kirche, Taviano, Scorrano, Melissano und viele andere Zentren, sollte von Spitznamen stammen Durch die Namen der Ortschaften, die durch das Vorhandensein eines Aesculetums (Hocheichenwald) gekennzeichnet sind, das zuerst zu Eschieto und dann zu Apheresis in Schieto und dann Schito geändert wurde.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Schito

Schitrer
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schitt
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schittenhelm
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Schittenwein
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument