1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scipione

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scipione


SCIPI | SCIPIO | SCIPIONE | SCIPIONI

Scipi, absolut sehr selten, Es ist von San Benedetto del Tronto in Piceno, Scipio ist spezifisch für Valentano in Viterbo, Scipione ist spezifisch für das Latium, vor allem von Formia in Latinense und der Region der Abruzzen, Dell ' aquila, Pescara, Nocciano und Abbateggio In Pescara und Chieti, Scipioni, weiter verbreitet, ist in einer sinnvollen Art und Weise in den Marken, vor allem in den Piceno, in den Abruzzen, insbesondere in Teramano und Aquilano und Latium, all diese Nachnamen sollten von der Gens Scipia einer der Familien abstammen Der Gens Cornelia, Oder mit dem lateinischen Namen Scipio, Scipionis, von dem wir ein illustres Beispiel in Publius Cornelius Scipio Africanus (235 v. Chr.-183 v. u. Z.) haben, der in der Schlacht von Zama über Hannibal siegte und endgültig den Zweiten Punischen Krieg gegen Karthago gewann.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scipione

Scipione
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument