1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scodanibbio

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Scodanibbio


SCODANIBBIO

Scodanibbio, sehr selten, scheint es spezifisch von Macerata, sollte von einem verspielten Spitznamen aus der Vereinigung der Begriffe zu schlagen (entfernen Sie den Schwanz oder besser die kaudalen Stifte) und Drachen (ein Raptor falconiforme), wahrscheinlich, um einen sehr Vorfahren zu zeigen Entschlossen und akribisch.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Scodanibbio

Scodellari
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scodellaro
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Scodelli
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Scoduvel
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Scoffera
Adel: Italia
Adelsstand: Signori
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument