1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


TELLI | TELLIN | TELLINI | TELLINO | TELLO

Telli, sehr selten, Hat einen kleinen Stumpf in der Cremonese, einer zwischen Viterbo und Romano und einer in Italien verstorbenen Reggino, Tellin, die jetzt in Italien verstarb, hätte eine dialektische Form des Nachnamens Tellini sein sollen, der einen Stumpf im Mantovano und im nahen Gebiet der Modenese hat, a Kleine Belastung zwischen Udinese und Triest, ein toskanischer, vor allem in der Gegend, die die Pisano, die Florentiner und die Aretino, und ein römisches, Tellino, praktisch einzigartig, ist wahrscheinlich aufgrund von Fehlern der Transkription der vorherigen, Tello, sehr selten, ist spezifisch Pozzuoli, sollte es, direkt oder durch hypochorische, aus apheretischen Formen von hypokoristischen Namen wie gespendet, Deodato oder ähnlichem ableiten, von gespendet zum Beispiel haben Sie den Hypochoral Donatello, für apheresis wird dies Tello, ein Hypochorist von dem Tellino ist.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Tellino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument