1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


TISCI | TISCIA | TISCIO | TISCIONE | TISCIONI

Tisci hat ein Protokoll in Neapel und Apulien in der Bari in Canosa di Apulien, Gravina in Apulien, Aquaviva der Quellen, Bari und Cassano delle Murge, mit kleinen Stämmen in Taranto und San Ferdinando di Apulien in der Foggiano, Tiscia ist Speccifico del Foggiano, von San Nicandro Garganico und San Ma RCo in Lamis, Tiscio, absolut selten, ist neapolitanisch, Tiscione ist spezifisch für die Casertano, Caserta, St. Nikolaus die Straße und Marcianise, mit einer kleinen Sorte auch in Palermo und Catania, Tiscioni, fast einzigartig, es scheint latzurend, könnte aus Namen von Die Lokalität, oder, wahrscheinlicher vom mittelalterlichen Namen Tiscio, Tiscionis, wiederum abgeleitet vom lateinischen Wort Titanic (feurige Feuermarke), oder vielleicht durch einen ähnlichen Spitznamen, der vielleicht dazu neigt, einen besonders feurigen Charakter des Vorfahren zu betonen.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Tisco
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Tiscornia
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Tisei
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Tiselli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Tisendorf
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument