1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


TRAMONTE | TRAMONTI | TRAMONTIN | TRAMONTINA | TRAMONTINI

Tramonte hat einen Kern in Trapani, einer in Venetien und wahrscheinlich sogar eine sekundäre in Rom, Sonnenuntergänge ist spezifisch für die Gegend, die die Ravenna, die Forlivese und die Florentine umfasst, Tramontin ist typisch Friulano, sowie Tramontina, die spezifisch erscheinen würde Von den Pordenonesen, insbesondere von Maniago, Aber auch Tramontin ist neben dem Pordenonese, San Giorgio della Richinvelda, San Vito al Tagliamento und Cavasso Nuovo auch im Belluno-Gebiet, in den Alpen, der Soverzene und Pontenelle Alpi, sowie in Venedig, Tramontini, Sehr selten, es ist Udinese, in einigen Fällen kann von Toponymen wie Tramonte in Lucca, und in Padua, Tramonti (UD), (PN), (FR), (CS) und (SA) abgeleitet werden, so dass ein Ursprung des Vorfahren aus diesen Ländern. Ergänzungen von Giovanni Vezzelli Tramonti ist der Nachname Romagna und Toscano, die im Rest Italiens nur spärlich vorkommen. Es stammt aus dem Lateinischen ' intra montes ' = "in den Bergen". Name: Tramonti (SA).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument