1. Home
  2. Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen


URSI | URSO | URSONE | URZI | URZO

Ursi ist Barese, Urso ist sehr verbreitet in Sizilien, Kalabrien und Salento, mit einem Stumpf, wahrscheinlich sekundär in der neapolitanischen, Ursone, sehr selten, es scheint originell des Potentino, Urzi, ganz ungewöhnlich ist sizilianisch, von Catania im Besonderen, Urzo ist sehr ungewöhnlich ist Neapolitanisch, alles stammt aus Variationen des lateinischen Cognomen Ursus, von denen man ein Beispiel in der Historia Veneticorum hat, die von der Kampanien Johannes dem Diakon gegen Ende des neunten Jahrhunderts geschrieben wurde, wo man lesen kann: "... Stephani Candiani filius et Stephanus de Sabulo, Dominicus Faletri filius, Ursus Grugnarius, duo Fratres Salbiani Filii et multiti alii, ernennt Corum ignoramus. ..."; Spuren dieser kognitiven finden wir sie in Irpinia in einem Akt von 1132, wo Sie lesen können: "... Papier Ursonis (genial von Ursus i.e. Bär) et Iohannis, Filii Dauferii, de Scala und Miniano in Anditu qui est vor Ort ubi Vineola dicitur ".... Integrationen, die von Paolo Francesco Barbaccia, der Familie Urso, zur Verfügung gestellt wurden, genossen den Adel in Messina im 15. Jahrhundert; Er ging als Vierter einer anderen Familie im späten SIXTEENTH-Jahrhundert in den Orden von Malta über. Er besaß die Ranieri feud, die Öl-und Baumwollgabelle von Noto zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Ein Antonio erlangte am 10. März 1452, drei Chianche im Hafen von Messina zu bauen; Ein Paulus erwarb zu Beginn des 16. Jahrhunderts Mangaliviti von Casa Santangelo; Ein Matthäus war im Jahre 1515-16 Kapitän der Gerechtigkeit in Caltagirone; Ein Franziskus war Richter des Gerichts von Praetorian von Palermo im Jahr 1758-59, des Gerichts für Consistory in den Jahren 17669-70-71. Waffe: Von Azure, mit dem Goldenen Bären. Alias: Blau, zum silbernen Band, das von drei Bändern der gleichen und gekrönt von einem vorbeiziehenden goldenen Bären.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Dossiers

Ursi
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Urso
Variationen Name: d'Urso - Durso - Orso - Tursi (de) - Ursi
Adel: Italia (Sicilia)
Adelsstand: Baroni - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument