1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ursomano

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Ursomano


ORSOMANDO | ORSOMANNO | URSOMANDO | URSOMANNO | URSOMANO | URSUMANDO | URSUMANNO | URSUMANO

Extrem seltener Orsomando ist im zentralen Bereich, Orsomanno ist fast einzigartig, Ursomanno ist typisch für Pozzuoli (NA), sowie Ursomano, Ursumano und Ursumanno, Ursumando ist neapolitanisch, Ursomando kommt aus Caserta. Ergänzungen von Stefano Ferrazzi Orsomando, sehr selten, kommt vereinzelt in verschiedenen Gegenden Mittelitaliens vor, Orsomanno, Ursomanno, Ursomano, Ursumando, Ursumanno und Ursumano scheinen alle aus dem neapolitanischen Dialekt zu stammen, Ursomando, ebenfalls sehr selten, ist typisch für Caserta Diese Familiennamen sollten sich aus der Metathese des mittelalterlichen Namens Rossomanno oder Russomanno ableiten (wie dies beispielsweise in Fällen wie Rolando / Orlando, Paladino / Padalino, Garcia / Grassia usw. der Fall ist): aus etymologischer Sicht, dieser Name aus der persönlichen Sicht Germanischer Rossmann oder Russmann bietet sich eigentlich für eine unsichere Interpretation an (siehe dazu den Familiennamen Rossomando). In jedem Fall sind dies also die Nachnamen der Personennamen der Gründer.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Ursomano

Ursomano
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument