1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vasapolli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vasapolli


VASAPOLLI | VASAPOLLO

Vasapolli ist sizilianisch, von Caltanissetta und San Cataldo in Nisseno, von Pietraperzia in Ennese und Palermo, Vasapollo ist typisch kalabrische, von Cutro und Crotone in krotonesischer und Catanzaro, sollte griechischer Herkunft oder grecanica sein und aus dem griechischen Abgeleitet werden?????????? Vasopoulos, der Beta-Brief wird als V-gelesen, bestehend aus der Wurzelvase, apocopaischer Form von Vassiliki (Basilikum), und aus dem Suffix Poulos (Sohn), sollte es daher ein Patronymic, das auf einen Vorfahren, dessen Vater Basil genannt hatte, bezogen sein.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vasapolli

Vasarelli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vasarhelyi
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Vasario
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vasarius
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Vasaturo
Variationen Name: Vasaturi,Vasatura
Adel: Italia (Regno Di Napoli)
Adelsstand: Marchesi - Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument