1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vasile

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vasile


VASILE

Vasile hat einen spezifischen Kern in Trivento (CB), eine Sorte in der Bari, Strapazen in Sizilien nach Vittoria (RG), Syrakus und Floridia, Ragusano und Agrigentino, der Nachname leitet sich von einer Modifikation des griechischen Namens Basileios ab. Ergänzungen von Prof. Vito Zullo, dem Nachnamen Basile oder Vasile, werden abwechselnd in einer notarielle Urkunde des Notars Stefano de riccha seu de baccilleriis von Cassano (heute delle Murge-Bari) beschrieben. In der Akte lesen wir (im ersten Teil): "... Ex a part et Venerabiles virj Francescus et Marinus Stephanj de Basile fres ^ (Brüder) ... ", (zweiter Teil):" ... Sup. TI (oben) Francescus et Marinus Stephanj de Vasile fres ^ ... ", (endlich):" ... Legatam p.to (vorhergesagt) Monasterio p. quondam Basilius de Basile eius de terre et P. ti (vorhergesagt) fres ^ (Brüder) Stephj de Vasile et Angeli de Vasile ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vasile

Vasile
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument