1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vercesi

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vercesi


VERCESE | VERCESI

Vercese ist praktisch einzigartig, Vercesi ist spezifisch für die Gegend von Mailand und Pavese, mit bedeutenden Erscheinungen auch in der Piacenza und Genovese, unwahrscheinlich eine Ableitung aus dem Namen der Ortschaft Vercesio in Savona oder Verceia in der Sondriese, könnte ableiten, Durch Umbauten, vom lateinischen Wort Quercus (Eiche), die Familien, die in der Nähe von Querceti lebten, hinweisen. Die von Gianpaolo Vercesi Vercesi zur Verfügung gestellten Ergänzungen sollten von der alten Versesi stammen, also dem Tal der Versa (kleiner Nebenfluss des Flusses PO). Der größte Teil der Vercesi befindet sich in der Gemeinde Montù Beccaria (PV) und in der benachbarten genau dort, wo der Fluss Versa fließt.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vercesi

Vercesi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument