1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Verecondo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Verecondo


VERECONDI | VERECONDO

Verecondi scheint toskanisch zu sein und ist absolut selten, Verecondo, fast einzigartig, es würde von Lecce scheinen, sollten diese Nachnamen aus dem mittelalterlichen lateinischen Namen Verecundus abgeleitet werden: ".. Macerabatur anxitude Verecundus de isto Unser Bono, Quod propter vincula seine, quibus tenacissime Tenebatur, verlassen, wenn unser consortio videbat. Nondum christianus Ehepartner Faithful ea Ipsa tamen artiore prae ceteris compede ab itinere, Quod aggressi eramus, retardabatur nec christianum esse alio se velle dicebat quam illo, Quo no poterat .. ", erinnern wir uns mit diesem Namen Sanctus Verecundus, Bischof von Verona in Gotik.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Verecondo

Vereda
Adel: España (Jerez De La Frontera)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Vereda
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Veredas
Adel: España (Jerez De La Frontera)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verela
Adel: España (Jerez De La Frontera)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Verelet
Adel: France (Bretagne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument