1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vero

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vero


VERA | VERI | VERINI | VERINO | VERO

Vera hat einen kleinen Stumpf bei Demonte in der Cuneese, Eine, noch kleinere, Sarule in Nuorese, eine in Pozzilli in Iserniese, und eine, wirklich winzig, im Foggiano, Veri hat eine toskanische Sorte in Arezzo, Sansepolcro, Pieve Santo Stefano und Arezzo, und eine Sehr klein in Grosseto, ein Protokoll im Teatino in San Vito Chietino, Rocca San Giovanni und Ortona und in Pescara, eine sehr kleine in Rom, und eine in Melendugno in Leccese, Verini hat einige Präsenz zwischen Mantovano und Emilia, in Genua, in der Florentine, in den Abruzzen, insbesondere Im Teatino und im römischen Verino, Absolut selten, es hat eine kleine Sorte in Turin und Präsenzen in der Neapolitanen, Vero hat eine piemontesische Sorte in Cuneo in Alba, Levice und Cortemilia, eine in Apulien in Palo del Colle, Giovinazzo und Grumo Appula, in der Barese, in Manfredonia Und Foggia in Foggia und zu Scorrano in Lecce und Brindisi, eine in Catanzaro und Taverne in Catanzaro, und eine in Sizilien in Ragusa und Siracusa, könnten diese Nachnamen, direkt oder durch Hypochorismus, aus dem Kognomen Latin verus, Vera, erinnern Name Marcus Annius Verus römischer Senator einer Familie hispanischer Herkunft aus dem ersten Jahrhundert nach Christus und Lucius Verus Co-Kaiser Roman von 161 bis 169 mit Marcus Aurelio, der als einziger Kaiser bis 180 fortführte.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vero

Vero
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument