1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vescovo

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vescovo


VESCOVI | VESCOVO | VISCOPO | VISCOVI | VISCOVO

Bischöfe ist in Macchia di Leopard in ganz Mittelitalien anwesend, Bischof hat einen Venetio-Stamm, eine in Alexandrien und andere vielleicht nicht sekundär in der Anconetano, Viscovi fast einzigartig, es scheint Venetien oder Friulano, Viscopo, praktisch einzigartig, ist Wahrscheinlich aufgrund von Fehlern der Transkription, viskose ist stattdessen entschieden von Neapel und Neapolitanisch, sollten sie alle, direkt oder durch dialektale Modifikationen, durch Spitznamen in Verbindung mit Beziehungen verschiedener Art, wie Abhängigkeit oder Nähe mit Ein Bischof oder auch körperliche oder verhaltensbedingte Merkmale.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vescovo

Vescovo
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument