1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vessella

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vessella


VESSELLA | VESSELLI

Vessella hat eine Latium-Sorte in der Franzinat in Roccasecca und Pontecorvo, In der Latinenense in Monte San Biagio und Fondi, in Rom und Corchiano in Viterbo, und ein Logbuch in der Caserta in Pietravairano und Alife, Vesselli, fast einzigartig, es scheint, der römische, könnte von Französische Ursprünge und leitet sich von dem Namen und Nachnamen Französisch Vesselle ab, die wiederum von dem Begriff Vesselle (Vase) abgeleitet ist, vielleicht dem Gründer zugeschrieben, der Vasen herstellte.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vessella

Veßßelsneider
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Vessenheim
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Vessi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Vessia
Adel: Italia
Adelsstand: Principi
Sprache des Textes: Italiano

Vessio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument