1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vianello

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vianello


VIANELLA | VIANELLI | VIANELLO | VIANI

Vianella ist praktisch einzigartig, Vianelli hat eine Sorte in Brescia vor allem in Cazzago San Martino, Provaglio D ' iseo und Paderno Franciacorta, und einer in der venezianischen in Chioggia und Venedig, Vianello ist spezifisch Venetien, insbesondere Venetien, Viani hat einen starken Kern in Emilia, mit einer möglichen Sorte in Brescia und einer in der Toskana, sollte aus der Aherese des mittelalterlichen Namens Viviano ableiten, von diesem Einsatz haben wir ein Beispiel in Venedig, wo es von 1587 bis 1620 die Nodaro Vianello Baldissera, Spuren dieser Cognominizationen in Venezianisch finden wir zum Beispiel in einem Drehbuch vom Dezember 1671: ".. Utcunqve First Obtutu Suspectas vanitatis, immer spernendas. Petrus Hermit in der Claromontan Council Europam inflammavit AD Bellum sacrum, Qvam prudenter not Dicam. Hieronymi Vianelli hominis-schlagen schuldenhafte Hispani oranum et marzaqvibir, seu portum Magnum, et caeterorum in Africa progressuum Fundamenta vor. Nihil notissimos Orbis Amplificatores, Columbum; Vesputium et Magellanum Memorabo ... ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vianello

Vianello
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument