1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Villano

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Villano


VILLANI | VILLANO

Villano ist sehr weit verbreitet im unteren Latium, in Kampanien vor allem, im Potentino, im Cosentino und in Sizilien in Palermo und im Catanesen, Villani ist absolut pan-Italienisch, kann entweder aus den verschiedenen Ortsnamen mit der Wurzelvilla ableiten, entweder aus dem Bundesstaat Villanus, oder Die Bewohner des ländlichen Raums, im Gegensatz zum Bürger, wie aus dieser Schrift von 1200 abgeleitet werden kann: "..., Scilicet quod querens asisam führen nicht Geflügel quia villanus est et filius Villani, Poterit utrumque verum,...". Der berühmte Charakter dieses Hauses war: Giovanni Villani, Autor der Nova Chronica von Florenz, der im Jahr 1276 geboren wurde und wo er 1348 Opfer der Pest starb.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Villano

Villano
Adel: Italia - Spagna
Adelsstand: Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Villano
Adel: España - Italia (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Marqueses
Sprache des Textes: Español

Villaño
Adel: España (Cataluña)
Adelsstand: Señores - Caballeros
Sprache des Textes: Español

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument