1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vincio

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vincio


VINCIO

Vincio, absolut selten, ist in der Toskana vorhanden, sollte von einer vertraglichen Form des mittelalterlichen Namens Vincencio, von denen wir ein Beispiel für die Verwendung in einer Karte Promissionis aus dem Jahr 1043 in Levate in Bergamo: "Ani ab incarnacione Domini unser Iesu ableiten Christi Mileximo Quadragesimo anno Tercio, Canteens Iulius, Indicion Undecima. Ich versprach Adque spondeo me ego Bona et Benedicto, sicut mater et filio, et Vincencio filio quondam Andrei,... ", aber es könnte auch toponomastischen Ursprungs sein und vom Namen des Dorfes S. Pierino in Vincio in Pistoiese ableiten.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vincio

Vincio
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument