1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vistarini

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vistarini


VISTARINI | VISTARINO

Vistarini, sehr selten, hat es einen Stumpf in Rivanazzano in der Pavese, mit Präsenzen in der Lodigiano und in Mailand, Vistarino, praktisch einzigartig, sollte auf einen Fehler der Transkription der vorherigen, die aus dem Namen des Landes von Vistarino in der Pavese ableiten sollte, die Wessen Toponym könnte sich aus dem lateinischen Cognomen Vestorinus ableiten. Die Hypothese einer Ableitung von einer hypothetischen Phrase von Barbarossa, die "Du wirst sein" zu einem Ritter von ihm mit dem Befehl, in einer Lokalität zu stoppen, angeordnet hätte, ist ohne jede Grundlage, weil Barbarossa würde in lateinischer hic manete ausgedrückt werden (bleiben hier), oder Im deutschen Beiton (Stimme A.A. T wurde dann Bleiben (bleiben) Hera (Stimme A.A. T dann hier (hier).

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vistarini

Vistarini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument