1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vitto

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Vitto


VITTI | VITTO

Vitti scheint aus Apulien zu sein, obwohl es auch eine Belastung in frusinat sein kann, ist das Essen entschieden apulisch, Bari und Lecce, sollte von einer Variation des lateinischen Cognomen Vitus abgeleitet werden, ist auch eine unwahrscheinliche Theorie vorgeschlagen Das würde sich aus dem lateinischen Wort victi (besiegt) ergeben. Eine mögliche sekundäre Sorte in der Lombardei könnte angesichts der Anwesenheit eines Schriftstellers namens Ottavio Vitti im Jahre 1600 in der Stadt Bergamo hypothetisiert werden. Es scheint auch eine Trentino-Sorte zu geben, die vielleicht nicht sekundär, aber mit der Bergamasco-Sorte verbunden ist. Integrationen von Giovanni Vezzelli Vitti und Vitto sind der Name des Apocopato Vittorio oder aus dem Spitznamen "Board" (< Lat. victum, Ableitung von ' Viv? King ') = Nahrung, die vielleicht einem Kind gegeben wird, das die Unterstützung (Nahrung) von familie. Quelle: P. Minervini, Diz. voll. Pugliesi, 515.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Vitto

Vitto
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument