1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zanza

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zanza


ZANZA

Zanza ist ausgesprochen sardisch, von Bosa Nell ' oristanese und Bonorva in Sassarese, sollte von einem Spitznamen in sardischer Sprache mit der Bedeutung der rockigen Wiege abgeleitet werden. Ergänzungen von Giuseppe Concas ZANZA: Atzànda, Tzanda, Zanda (siehe Nachname Zanda oder Tanda), Zanza, Athanda, Thanda, Tanda = Rosolaccio oder Mohnfelder; In Campidano babbabbabòi oder Pabaule oder Papaule, etc. aus dem italienischen Mohn, aus dem griechischen??????? (Papabie). Atzanda, Athanda, Tanda usw. könnten laut Wagner von der iberischen Wurzel abstammen????? (Nantì) = Poppy. Derzeit ist der Nachname in 32 italienischen Gemeinden vorhanden, 11 in Sardinien: Bosa 26, Bonorva 20, Ploaghe 6, etc. Integrationen von Giovanni Vezzelli nach D. Olivieri (Die Nachnamen der Venedig-Euganea, 234) Zanza stammt aus dem Veneto ' zanza ' = Ciancia. In Sardinien kann Variante barbarisch des Nachnamens Tanda, Zanda und damit auch bedeuten "Rosolaccio, Poppy der Felder", oder Variante des Nachnamens Sancia und entsprechen dem spanischen weiblichen Personal Sancha oder katalanischen Sança. Quelle: M. Pittau, Diz. voll. Sardinien, 3, 320.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zanza

Zanza
Adel: España (Francia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Zanza
Adel: Italia
Adelsstand: Conti - Nobili - Principi
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument