1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zavattero

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zavattero


ZAVATTARI | ZAVATTARO | ZAVATTERI | ZAVATTERO | ZAVATTIERI | ZAVATTIERO | ZAVETTIERI

Zavattari, absolut selten würde es von der Gegend zwischen Varese und Novarese, Zavattaro, typisch piemontesisch würde von der Alexandrarian, zavatteri, sehr ungewöhnlich scheinen, es würde Veronese scheinen, Zavattero würde typisch für das westliche Piemont, Zavattieri erscheinen , absolut sehr selten, es hat Präsenzen in der Reggio Calabria und in Sizilien, Vor allem in der Gegend von Catania, Siracusana, Zavattiero ist typisch Veneto del Padovano, Teolo, Vo, Rovolon und Padua, mit einer kleinen Belastung auch im Vicentino zu Albettone, Zavettieri ist spezifisch Von der Reggino, von Melito Porto Salvo, Bova Marina und Roghudi, sollten alle von Spitznamen Genearati aus dem Handwerk der Hausschuhe oder calzolari, Hersteller von Hausschuhen, wahrscheinlich von den Vorfahren durchgeführt ableiten.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zavattero

Zavattero
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument