1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zecchino

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zecchino


ZECCA | ZECCHI | ZECCHIN | ZECCHINI | ZECCHINO | ZECCOLI

Mint sollte in Salento heimisch sein, Zecchi ist spezifisch für die Band, die aus Ferrara, überquert die Bolognese und kommt in der Florentine, Zecchin und dezidiert Venetien, Zecchini ist typisch für die Region, die Emilia und Romagna, niedriges Venetien und Lombardei, Zecchino hat eine sehr kleine Sorte in Florenz, eine in Rom, eine in Ariano Irpino in Avellinese und Arzano und Napoli in Neapel und eine in Apulien in Francavilla Fontana in Brindisino, Massafra in Tarantino, Bari und Apricena in Foggiano,

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zecchino

Zecci
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Cavalieri - Duchi
Sprache des Textes: Italiano

Zeccini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zeccoli
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zeccolini
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Zecconi
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument