1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zengerle

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zengerle


ZANGERLE | ZENGERLE | ZINGERLE

Sie sind alle Altoaltesini Namen typisch für die Provinz Bozen, Zangerle hat eine kleine Sorte in Lasa, Zengerle ist jetzt praktisch einzigartig, Zingerle, die am weitesten verbreitet, ist gut vorhanden in Rasun Antholz, Rio di Pustertal, San Martino in Badia, Bruneck, Brixen und durchgehend Provinz. Die Integration von Giovanni Vezzelli Zingerle ist ein Familienname, der in Südtirol (Südtirol) immer noch sehr häufig ist. Weniger verbreitet sind seine Varianten Zengerle, Zangerle. Was die Herkunft des Nachnamens betrifft, so ist der Gelehrte Karl Finsterwalder, Autor des Repertoiums "Tiroler Namenskunde", pagg. 542, 543, es stammt aus dem Wort Roman Cingaro = Zigeuner, das Äquivalent des deutschen Zigeuner (Zigeuner), für die Farbe des Haares und den dunklen Teint der Komponenten, die aus der Familie Zingerle/Zengerle stammen, die um 1600 Auswirkungen hatte Tirol, Südtirol und Vorarlberg.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zengerle

Zengerle
Adel: Deutschland
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Sprache des Textes: Deutsch

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument