1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zingarelli

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zingarelli


ZINGARELLA | ZINGARELLI | ZINGARELLO | ZINGARIELLO | ZINGARO

Zingarella ist praktisch einzigartig, Zingarelli scheint Apulien zu sein, mit Strapazen, wahrscheinlich sekundär in Mailand und Turin, Zingarello, sehr selten, ist spezifisch für die Leccese, Zingariello ist typisch apulianisch, vor allem der Foggiano, Foggia, Manfredonia, Ascoli Satriano und Sant ' Agata di Puglia, Gravina di Puglia in Bari und Pulsano in Tarantino, Zigeuner ist typisch für die Bari mit einer Sorte wahrscheinlich sekundär in Molise, alle abgeleitet, auch durch dialektische Veränderungen, aus dem ethnischen Zigeuner, ein Oberbegriff, der verwendet wird, um eine Reihe von verschiedenen nomadischen Ethnien, abgeleitet vom griechischen Wort atzinganoi, die auch durch den mittelalterlichen Cingarellus abgeleitet wird, finden wir im Jahr 1100 ein Albertinus Cingarellus in Genua von Magna angekommen Griechenland, und in Pisa in einem Schreiben der 1294 lautet: "... Tote funnovi in Mouti Männer für Li Uberti, und Autri Fiorentini, und nahm MBE Guido Cingarelli de i Rossi; Und die Autrianer, die Iscamponno, Funno, ins Gebet brachten ...: ".

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zingarelli

Zingarelli
Adel: Italia
Adelsstand: Cavalieri
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument