1. Home
  2. Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zoni

Etymologische Herkunft des Nachnamens italienischen: Zoni


ZONI

Zoni hat eine lombardische Abstammung in der Region Varese, in Gerenzano, Busto Arsizio und Tradate, in der Region Milanese, in Lainate, Mailand und Legnano sowie in Brescia in Brescia, Montichiari, Calvisano und Ospitaletto, ein emilianischer Stamm, in Parma in Parma, Sissa. Sorbolo und Colorno in Bologna, Castel San Pietro und Molinella in Bologna und Piacenza in Piacenza, Cortemaggiore und Fiorenzuola d'Arda, mit einem kleinen Bestand auch im Grosseto-Gebiet, der Ursprung scheint emilianisch und sollte sich auf Spitznamen beziehen, die aus einer Vertragsform stammen vom dialektalen Ausdruck zovini (jung), nach einer anderen Hypothese wäre es eine vertraglich vereinbarte dialektale Form des Namens Giovanni, die erst zu Zovàni und dann zu Zoni werden würde, Spuren dieses Nachnamens finden wir bereits im 16. Jahrhundert in der Region Reggio.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen



Das könnte Sie interessieren

Heraldische Forschung Name: Zoni

Zoni
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Albizzini
Variationen Name: Zoni
Adel: Italia (Toscana - Umbria)
Adelsstand: Podestà della Città di Castello.
Sprache des Textes: Italiano

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument