1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: ALBERIGHI

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Forschung Name: ALBERIGHI

Alberighi
Adel: Italia (Toscana - Emilia Romagna)
Adelsstand: Cavalieri - Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Alberico
Variationen Name: Alberighi - d'Alberico
Adel: Italia (Emilia Romagna)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

ALBERICI | ALBERICO | ALBERIGHI | ALBERIGO | ALBRICI | ALBRIGHI | ALBRIGO | ALBRISI | ALBRISIO

Alberici ist in der westlichen Lombardei, in der Emilia und in Rom verbreitet. Alberico hat eine lombardische Abstammung, eine in der Region, die die römischen, lateinischen, aquilanischen, pescarischen, theatinischen, campobassischen, casertanischen und neapolitanischen Abstammungslinien umfasst , Alberighi, in der Tat sehr selten, ist spezifisch für das Ferrara-Gebiet, Alberigo, absolut selten, es scheint piemontesisch, Albrici, typisch lombardisch, ist besonders spezifisch für das Bergamo-Gebiet, Bergamo und Vilminore di Scalvi und Köln im Brescia-Gebiet, Albrighi, extrem selten, hat einige Präsenz im Nordwesten der Lombardei und im Ferrara-Gebiet, Albrigo hat eine gewisse Präsenz im Trentino und einen Bestand im Verona-Gebiet, in Sommacampagna, Verona und Bussolengo, Albrisi, fast einzigartig, es ist aus Mailand, Albrisio ist praktisch einzigartig, Albrizi ist eine veränderte Form von Albrizio, die es hat einen Bestand in Neapel und einen in Bari. Sie sollten alle von Änderungen des Namens ostrogoto Alaricus, Albericus abgeleitet sein, einem Wort, das aus den beiden Begriffen albhi (Elf, Elf) und rix, ric (König, Herr) besteht, die zusammen die Bedeutung des Königs der Elfen annehmen. Der lateinische Name in Albericus, der auf der Halbinsel verbreitet ist und von dem der Familienname abgeleitet ist, weist auf eine mittelalterliche Herkunft der Familie hin, wahrscheinlich Franca.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook