1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: ALIGERO

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Forschung Name: ALIGERO

Alighiera
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Alighieri
Variationen Name: Aldigieri
Adel: Italia (Veneto - Toscana)
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Alighiero
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Aligia
Adel: Italia
Adelsstand: Baroni
Sprache des Textes: Italiano

Aligier
Adel: France (Criblerie)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

ALDIERI | ALDIGERI | ALIGERI | ALIGERO | ALTIGERI | ALTIGIERI

Aldieri ist typisch neapolitanisch, Aldigeri ist typisch für Parma, Aligeri, absolut selten, es scheint aus Latium zu stammen, Aligero, fast einzigartig, es ist ligurisch, Altigeri, ebenfalls fast einzigartig, ist toskanisch, Altigieri, sehr sehr selten, stammt aus Viterbo, von Ronciglione in Insbesondere sollten alle diese Nachnamen von dialektalen Änderungen des mittelalterlichen Namens Aldigerus abgeleitet sein, von dem wir ein Beispiel für die Verwendung in einem Dokument des IX. Jahrhunderts haben: ". Aldigerus colonus, homo sancti germani; Johannes colonus et uxor ejus colona, Nominierungen Sarra, homines sancti germani, habent secum infantem i; Erlebaldus colonus und uxor ejus colona, Ernennungen Dodilberga, homines sancti germani Isti très tenent mansum ingenuilem i; ei xlv. Cetera similiter ... ". (siehe auch ALDEGHERI). von Stefano Ferrazzi bereitgestellte Ergänzungen Der Ursprung dieses Nachnamens liegt im mittelalterlichen Namen Aldigero, der Italianisierung des germanischen persönlichen Aldiger, der sich aus den Begriffen alt (alt, weise) und ger (Speer) zusammensetzt und als alter Speer übersetzt werden kann ein erfahrener Lancer (siehe Lanzavecchia); andere Quellen behaupten dagegen, dass die Wurzel Erle vom alten hochdeutschen Adal (edel) abstammt und folglich der Name Aldiger als edler Speer, edler Lanzer übersetzt werden sollte. Zusammenfassend handelt es sich also um den Nachnamen des persönlichen Vornamens des Vorfahren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook