1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: ANTENORI

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Forschung Name: ANTENORI

Antenori
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

ANTENORA | ANTENORE | ANTENORI | ANTINORA | ANTINORI | ANTINORO

Antenora, fast einzigartig, stammt aus der Region Molise, Antenore, sehr selten, ist spezifisch für Grottole in der Region Matera, Antenori, immer Lucanian, ist spezifisch für Venosa im Potentino, Antinora, fast einzigartig, stammt aus Benevento, Antinori ist typisch für Mittelitalien , scheint einen Primärbestand auch in Bolognese und Florentine zu haben, es gibt Kerne, die in Perugia und an der Adriaküste von Forlì bis Maceratese verbunden sind, Antinoro, der am weitesten verbreitete, ist spezifisch für Sizilien, Paermo, Nisseno bis Mussomeli und vor allem von Agrigent bis Casteltermini und Canicattì, alle abgeleitet vom Namen des griechischen Ursprungs Antinore (der Trojaner Antenor). Wir haben Spuren dieses Nachnamens in Florenz seit dem 14. Jahrhundert mit der Familie der wohlhabenden Kaufleute, die dann 1506 den heutigen Palazzo Antinori erwarb, um 1600 in der Provinz Pisa finden wir Sebastianos Vikar Alessandro Antinori. Von Alioscia Antinori vorgeschlagene Hypothese (die wir in Abhängigkeit von der geografischen Verteilung als sehr unwahrscheinlich erachten) Ich stelle fest, dass der Nachname meines Großvaters Antinori von Marsicana stammt. Civita d'Antino war vor der christlichen Ära als Antinum bekannt und eine wichtige Stadt des Marsi-Volkes. Nach dem sozialen Krieg erhielten nur zwei Marsi-Zentren die römische Staatsbürgerschaft, Antinum und Marruvium. Um das Jahr 1000 hieß die Stadt Antena. Zumindest was meine Aktie angeht, halte ich die Hypothese einer Ableitung von der marsikanischen Toponymie für glaubwürdiger.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook