1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: CALISTI

Suche Nachnamens
CALISTI

Heraldische Dossiers
Ankündigung: Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Calisti
Adel: Italia (Stato Pontificio)
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Calisto
Variationen Name: Calisti
Adel: Spagna - Italia (Castiglia - Stato Pontificio)
Adelsstand: Nobili - Cavalieri - Signori
Sprache des Textes: Italiano

Heraldische Spur
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet.
Ankündigung: Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Calisti
Adel: France (Nantes)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Suchergebnis des Wappen der Familie
CALISTI

Wappen der Familie CALISTI ref: 48265

Calisti

ref: 48265

Weiterlesen

Wappen:
(Italiano)
Di rosso alla croce d'argento cantonata dalle lettere d'oro S.P.Q.R.

Blasone della famiglia Calisti. Fonte Bibliografica: "La storia delle famiglie romane" di T. Amayden, Forni Editore 1914.

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

CALISTA | CALISTE | CALISTI | CALISTO | CALLISTA | CALLISTI | CALLISTO

Calista ist typisch für Palermo und für die Provinz Pescara, insbesondere für Collecorvino und Pescara, Caliste, sehr selten, es scheint römisch, Calisti ist in den Marken, im Teramo, in Umbrien und in Latium sehr verbreitet, Callista ist fast einzigartig, Callisti, Sehr selten, es hat einen sehr kleinen romagnolischen Bestand, einen im römischen und einen im valencianischen. Callisto scheint typisch für Molinara im Benevento zu sein. von Stefano Ferrazzi bereitgestellte Ergänzungen Der Ursprung dieser Familiennamen liegt im mittelalterlichen Namen Calisto oder Callisto, der Italienisierung des griechischen persönlichen Kallistos, mit der wörtlichen Bedeutung von bellissimo (es ist ein Superlativ des griechischen Namens Kalos; siehe Calò): In der antiken griechischen Mythologie war Callisto der Name einer Nymphe der Artemis, deren Name in Wirklichkeit von einem Beinamen derselben Göttin stammt, der auch als Artemis Kalliste (Artemis die Schöne) bekannt ist. es handelt sich also um die namen der persönlichen namen der gründer.

"L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.