1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: ORSI

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Forschung Name: ORSI

Orsi
Variationen Name: Deddi,degli Orsi,Deorsi
Adel: Italia (Piemonte - Lombardia - Veneto - Emilia Romagna - Toscana - Marche - Lazio)
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Conti - Marchesi
Sprache des Textes: Italiano

Orsi
Adel: España (Italia)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

ORSI | ORSO | ORSONI

Orsi ist spezifisch für das Gebiet der Lombardei, der Emilia, des Alessandria-Gebiets, Liguriens und der oberen Toskana. Orso hat einen großen Kern in Venetien, ist aber auch in Piemont, Kampanien und mit einer nicht sekundären Linie stark vertreten. in Palermo ist Orsoni spezifisch für Bologna und Bolognese, sie sollten von dem in Italien gebräuchlichen mittelalterlichen Namen Orso abgeleitet sein, wofür wir in diesem Akt von 762 in der langobardischen Ära ein Beispiel haben: "... dum inter nos multas fuisset causaciones, peruenimus in presencia Herrlicher Bär sagt, sed dum in ipsius presencia essemus, sicut super genius tuus omnia manifestauerat ... ", der gleiche Ludovico Muratori schreibt:" ... eine Karte des Jahres 722, aus der hervorgeht, dass Bär trägt Lucca das Kloster Santa Maria mit der Feststellung, dass Orsa seine Tochter dort die Abbazia di Badessa ausübt ... ", der Name Orso leitet sich wiederum vom lateinischen Nomen Ursus ab.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook

facebook