1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: PELUSI

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Forschung Name: PELUSI

Peluso
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Peluzo
Adel: España
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Pelva
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Pelve
Adel: France (Guascogne)
Adelsstand: Famille Noble - Chevaliers - Seigneurs
Sprache des Textes: Français

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

PELOSI | PELOSINI | PELOSO | PELUSI | PELUSO

Pelosi ist als Leopardenstandort von Neapel bis in die Lombardei verbreitet, es könnte einen Kern im Sudmilano, einen im Parma-Gebiet, einige in der Toskana und den Marken, in Latium und in Kampanien haben, Pelosini ist typisch für Livorno und Pisa, Peloso hat einen wichtigen Kern im Veneto , eine in Latium, eine in Apulien, mit Stämmen auch in Sardinien und Sizilien, Pelusi hat einen Bestand in Teramo und eine in der Region Foggia, Peluso ist im ganzen Süden sehr verbreitet, wahrscheinlich aufgrund von Spitznamen, die mit dem Vorfahren zusammenhängen besonders Kopfhaut oder mit üppigen Haaren.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook

facebook