1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: TOMASINO

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Dossiers
Ankündigung: Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Tomasino
Adel: España (Sevilla)
Adelsstand: Señores - Caballeros - Familia Noble
Sprache des Textes: Español

Heraldische Spur
Ankündigung: Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet.
Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Tomasino
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili
Sprache des Textes: Italiano

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

TOMASIN | TOMASINI | TOMASINO | TOMASSINI | TOMMASINI | TOMMASINO | TOMMASSINI

Tomasin ist spezifisch für die Gegend, die die Scavgoto, die Padovano, die Venezianer, die Trevisano, die Udinese, die Goriška und die Triest, Tomasini ist typisch für die mittelöstliche Band von Norditalien, Tomasino hat einen Kern in Palermo und autonome Stämme In Udinese, in der Bari und Salernitano, Tomaxini ist genau die Marken, Umbrien und Latium, Tommasini ist spezifisch für die drei Venezie und Bolognase, Tommasino ist typisch für die Thyrrenianische Band von der Provinz Latina bis zu der von Salerno, Tommassini sehr selten Es scheint typisch für den Großetano zu sein, alles ergibt sich aus Variationen des Namens Thomasinus, die in verschiedenen mittelalterlichen Akten gefunden wurden, die als hypochoriv vom lateinischen Namen des griechischen Ursprungs Thomas abgeleitet sind. Im Jahre 1225 ~ finden wir einen Thomasinus-Abt in Rom, 1252 schwört der Große Rat von Verona die Allianz zu Uberto Pelavicino und der Gemeinde Cremona, die Thomasinus de Grezano und Mozocanibus. 1432 in Florenz in einem Akt des Pflegeheim, Wir finden bereits den Nachnamen Tomasini: "Artikel consignaverunt ser Antonio geeignet ser masseyno Chaplain Ecclesie Maioris Florentine domum in qua stat ad presens ser tomasinus cappellanus dicte ecclesie, de voluntate et Consentsu sagte Ser Tomasini, pro eius Habitatione eo tempore quo placuerit eorum offitio. " Im Jahre 1582 finden wir einen Studenten in Perugia die Marken Scipio Tommassinus.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook

facebook