1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis: TURCHETTO

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldische Dossiers
Ankündigung: Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Turchetto
Variationen Name: Turchetti
Adel: Italia
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Conti
Sprache des Textes: Italiano

Heraldische Spur
Ankündigung: Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet.
Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Turchetto
Adel: Italia
Adelsstand: Conti
Sprache des Textes: Italiano

Das könnte Sie interessieren

Suche Herkunft und Etymologie Italienischer Familiennamen

TURCHET | TURCHETTA | TURCHETTI | TURCHETTO

Turchet ist typisch Friulano, vor allem von Pordenone, Von Porcia, Pordenone, Cordenons, Fontanafredda, Brugnera, Azzano Decimo und Maniago, Turchetta ist typisch für Lazio, von Rom und von Pontecorvo (FR), Turchetti hat eine Belastung in Udinese, und eine in der Band, die Von der Romagna geht an Marken, Umbrien und Latium, Turchetto ist typisch venezianische Gebiet, das Padano, Treviso und die Provinz Venedig umfasst, sollte aus dem mittelalterlichen Namen Turchettus, eine Ableitung des ethnischen Turcus, erinnern, dass in der Ära Mittelalterlich war es nicht schwer, eine solche Ethnie unter den Besatzungen oder Kommandeuren der venezianischen und militärischen Flotte der Serenissima zu finden, aber es ist auch möglich, dass in einigen Fällen von Namen von Orten wie Ara della Turchetta im Reatino abgeleitet, Spuren von diesen Wir finden sie in Padua im Jahr 1400 mit Antonius Turchettus Professor für Zivil-und Kirchenrecht an der örtlichen Universität. Ergänzungen von Pietro Turchetti die Familie Turchetti stammt aus dem Jahr 1200 mit Jacobus genannt "Der Türke", Kommandant der Schiffe der Serenissima, ist es in den Patriziern von Padua zugeschrieben, es hatte Titel des Grafen und Fürsten von Adorgnano, die Familie um die 1500 ist in Rami: Piemont, Toscana, Emilia, Marken. Blasonatura: Zerbröckelnde Historical-Blasonico der Adelsfamilien und notabiliitalianische Integrationen von Aldo Banti Turchetti ist eine venezianische Familie, deren Ursprünge bis ins Jahr 1200 mit dem türkischen Schiffskapitän der Serenissima, um 1300 Sie sind in der noblen Mastra von Padua als Conti Palatine und Conti di Adorgnano eingeschrieben; Die Familie des alten großzügigen Adels gab unter anderem Franziskus (1371) Botschafter, Antonius berühmten Jury-Sursulting, Bernardino (1505), Kapitän der S.S. Paolo II Barbo.

Bibliografische Quelle' "L'origine dei cognomi Italianim storia ed etimologia" di E. Rossoni disponibile online su: https://archive.org/


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Heraldrys Institute of Rome on Facebook

facebook