Heraldrys Institute of Rome
Language Heraldrys Institute of Rome in Italiano Heraldrys Institute of Rome in English Heraldrys Institute of Rome em Português Heraldrys Institute of Rome auf Deutsche Heraldrys Institute of Rome en Español

Origine del cognome Reydel, provenienza: Deutschland

Araldica della famiglia: Reydel
Corona nobiliare Reydel Sygelo Reydel 1281 Wörrstadt Zinsmann Godofrid 1136 Freiburg Viehkäufer Alger 1274 Füßen Kartographen und Humanisten Übername aus dem mittelhochdeutschen reitel gleich Prügel; als Schelte im Hessischen Reidel gleich grober Mensch. Reydel Seit dem ausgehenden 13. Jahrhundert, ab Karl IV. (1346-1378), haben die Kaiser Wappen verliehen, ohne die Begünstigten in den Adelsstand zu erheben. Im 15. Jahrhundert haben sie den Pfalzgrafen mit der Wappenvergabe betraut, der seitdem auch Bürgerfamilien Wappen gewährte.
Compra un documento araldico su Reydel

Stemma della famiglia: Reydel

Stemma  della famiglia Reydel

Blasone della famiglia

Compra una riproduzione dello Stemma

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Heraldrys Institute on Facebook
© 2016 - 2017 Heraldrys Institute of Rome