1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Balle

Name: Balle

Dossier: 883102
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Signori - Marchesi
Adel in:Spagna - Portogallo
Variationen Name: Battle,Batle

Heraldische Vorschau :
Balle
Variationen Name: Battle,Batle


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels BalleAntica ed assai nobile prosapia spagnola, di chiara ed avita virtù, conosciuta come Balle, Batlle o Batle, originaria della Catalogna, propagatasi, nel corso dei secoli, nelle Isole Baleari ed in Portogallo. Secondo quanto viene riportato da illustri araldisti, la casata si stabilì in Maiorca cinque anni dopo la conquista aragonese dell'isola, che portò alla cacciata dei Mori. Pedro Balle, primo esponente di cui abbiamo novella storica, nel 1234, figurava quale signore di Alaczarack, nella zona montuosa. Arnaldo Balle, dottore in l'una e l'altra legge, firmò nel 1270, in qualità di testimone, le franchigie stabilite da re Giacomo II per i maiorchini. Lo stesso Arnaldo, nel 1280, appare quale consigliere del detto monarca. Berenguer Balle fu invece Vescovo di Maiorca dal 1332 al 1349. Il ramo del casato rimasto nel continente ebbe principale residenza in Flaçà e fu confermato nella sua avita nobiltà con real privilegio del 1677. Esso, inoltre, contrasse ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Balle
Variationen Name: Battle,Batle

Wappen der Familie Balle

1° Wappen der Familie Balle
Sprache des Textes: Italiano

D'argento, a tre cardi fioriti al naturale.

Blasone della famiglia Balle dalle Baleari e Catalogna. Fonte: "El solar catalan, valenciano y balear - A. y A. Garcia Carraffa Libreria internacional"; "Armorial Général par J.B.Rietstap".

Kaufen
Wappen der Familie Balle

2° Wappen der Familie Balle
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, a due seni di donna sanguinanti, di oro.

Blasone della famiglia Balle. Fonte: Fuente bibliográfica: "Repertorio de blasones de la comunidad hispánica - letras A-B-C-CH Vicente De Cadenas y Vicent Instituto Salazar y Castro".

Kaufen
Wappen der Familie Balle

3° Wappen der Familie Balle
Sprache des Textes: Italiano

D'argento; ad un albero di verde con due lupi di nero controrampanti al suo tronco. Bordura d'oro, con otto "panelas" di rosso.

Blasone (alias) della famiglia Balle. Fonte: Fuente bibliográfica: "Repertorio de blasones de la comunidad hispánica - letras A-B-C-CH Vicente De Cadenas y Vicent Instituto Salazar y Castro". Nota: le "panelas" sono un a figura araldica spagnola simile ad un cuore con un gambo.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.