1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Herkunft des Familiennamens Barral

Name: Barral

Dossier: 882758
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Conti
Adel in:Italia - Francia - Spagna - Germania (Piemonte)
Variationen Name: de Barral de Montauvrard,Barral de Montauvrard

Heraldische Vorschau :
Barral
Variationen Name: de Barral de Montauvrard,Barral de Montauvrard


Kaufen

Krone des Adels BarralAntica ed assai nobile famiglia originaria del Delfinato, antica provincia francese, passata primieramente a Bissy, in Savoia, poi in Torino e propagatasi, successivamente, in diverse regioni d'Italia. Il primo personaggio di cui si ha nota è un Giovanni, signore di Rocheux, capitano trattenuto del duca di Savoia. La casata è stata fregiata del titolo comitale, in persona di Camillo Giulio (n. Bissy, 31 luglio 1815; + ... ), dottore in leggi, segretario di legazione sarda a Parigi, ministro italiano a Francoforte e a Berlino, ambasciatore a Madrid, creato conte il 25 maggio 1853 e marito di Elisabetta Matilde Lacoste (+ Bissy, 7 ottobre 1888), da cui ha avuto: 1) Francesca, moglie di Giovanni d’Outremont; 2) Maria Teresa; 3) Flavia, sposatasi con (Bissy, 12 gennaio 1897) Giuseppe Massimo de Mongins de Roquefort; 4) Fernando. D’altronde, tal famiglia, nel dispiegarsi dei lustri, sempre è riuscita a produrre una serie di uomini che hanno ...
Fortsetzung folgt

Wappen Barral
Variationen Name: de Barral de Montauvrard,Barral de Montauvrard

Wappen der Familie de Barral De Montauvrard

1° Wappen der Familie de Barral De Montauvrard
Sprache des Textes: Italiano

Di rosso a tre bande d'argento; col capo del medesimo carico di tre campane di azzurro, battagliate d'oro, ordinate in fascia.

Stemma della famiglia Barral o de Barral De Montauvrard nobile in Piemonte; fonte bibliografica: "Enciclopedia Storico-Nobiliare Italiana di V. SPRETI" vol. I.

Kaufen
Wappen der Familie Barral

2° Wappen der Familie Barral
Sprache des Textes: Italiano

Di rosso a tre bande d'argento. Supporti: due liocorni d'argento.

Stemma della famiglia Barral nobile in Francia e Piemonte. Fonte bibliografica: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome I A-K" page 119.

Kaufen
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.


Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.