1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Basili

Name: Basili

Dossier: 21612
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili
Adel in:Italia (Emilia Romagna - Toscana)
Variationen Name: Basili Bartolini

Heraldische Vorschau :
Basili
Variationen Name: Basili Bartolini


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels BasiliFamiglia originaria della Toscana, fu ascritta al patriziato fiorentino e diede due gonfalonieri e cinque priori alla Repubblica di Firenze. Stabilitasi in Ferrara ebbe alcuni gonfalonieri e vari personaggi si distinsero nelle lettere e nelle scienze. Fu insignita del titolo comitale dal Duca di Parma Ranuccio Farnese verso la metà del sec. XVII. Cosimo, infatti, chiese ed ottenne dalla Camera Parmense la giurisdizione di alcune ville che furono erette in feudo. Il Duca con lettera del 24 luglio 1648, ordinava al Magistrato della Camera di Parma che dovesse vendere a Cosimo di Ferrara la giurisdizione col mero e misto imperio delle ville di Panocchia, Asola e Corcognano, con obbligo nel compratore di riconoscere per sè e suoi discendenti maschi legittimi e naturali in infinito in feudo detti beni. Per tale vendita, seguita il 27 luglio 1650, e riconosciuta quindi l'investitura, detto feudo fu eretto in contea. Con rescritto del 5 ...
Fortsetzung folgt

Wappen Basili
Variationen Name: Basili Bartolini

Wappen der Familie Basili

1° Wappen der Familie Basili
Sprache des Textes: Italiano

Partito: nel 1° di rosso, al leone troncato cuneato d'argento e di nero; nel 2° d'argento, all'albero di cipresso al naturale, nodrito sul terreno dello stesso.

Blasone della famiglia Basili o Basili Bartolini in Firenze; fonte: "Raccolta Ceramelli Papiani" custodita presso l'archivio di stato di Firenze fasc.463. Note: lo stemma è dei Basili di Stia ed è quello presentato per l'ammissione al patriziato fiorentino dall'avvocato Giuseppe e da don Francesco Basili Bartolini nel 1827. Capostipite fu un Marco di Basilio Bartolini, nato nel 1456 a Firenze. La famiglia si trasferì nel XVII secolo a Stia, in Casentino.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Wir machen die größte digitale Archiv der Welt von Wappen
Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie darin ist

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.



lv-s


lv-s


lv-s