1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spuren Bernabé

Name: Bernabè

Dossier: 8682
Art:Heraldische Dossiers
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen eine neue personalisierte und genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.
  • Das Wappen wird dennoch von unseren Sachverständigen geprüft und gegebenenfalls streng nach den heraldischen Regeln gezeichnet.
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Patrizi - Conti
Adel in:Italia - Francia
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.


Heraldische Dossiers :
Bernabè


Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch
Krone des Adels BernabèNobile famiglia francese, originaria di Saint-Gervais, la cui nobiltà è provata dalla presenza della sua blasonatura nella pregevole opera "Armorial General", di J.B. Rietstap. Un cospicuo ramo del casato, tuttavia, anteriormente al XVI secolo, passò a risiedere in Trentino, propagandosi, poi, nel corso dei secoli, in diverse regioni d'Italia. D'altronde, tal famiglia, sempre riuscì a distinguersi, grazie agli elevati personaggi, a cui diede i natali. Tra questi, senza nulla levar al valore degli omessi, ricordiamo: Pierre, ascritto al Collegio dei Notai di Trento, vivente nel 1599; Cav. Filippo, dottore in ambo le leggi, vivente in Trento, nel 1623; Saverio, dottore in "utroque jure", vivente in Bolzano, nel 1643; Francesco, notaio in Predazzo, nel 1652; Guglielmo, dottore in Sacra Teologia, residente in Cavalese, nel 1722; Giulio Maria, consigliere della Serenissima, vivente nel 1752; P. Camillo, della Congregazione dei Chierici Regolari di San Paolo, chiaro letterato, vivente nel 1768; Cav. Saverio, consigliere ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Wappen Bernabè

Wappen der Familie Bernabé

1. Wappen der Familie: Bernabé
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro, a tre caprioli d'oro.

Blasone della famiglia Bernabé da Reggio Calabria. Fonte bibliografica: "Dizionario storico blasonico delle famiglie nobili e notabili italiane estinte e fiorenti" vol.III, compilato dal Comm. G.B. di Crollalanza, edito presso la direzione del giornale araldico, Pisa 1888.

Wappen herunterladenWappen herunterladen

Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen
Wappen der Familie Bernabé

2. Wappen der Familie: Bernabé
Sprache des Textes: Italiano

D'azzurro alla croce d'oro accantonata da quattro colonne del medesimo.

Blasone della famiglia Bernabé, de Bernabé, Bernabé de Saint-Gervais e de Bernabé de La Haye. Fonti bibliografiche: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z"; "Armorial de l'Anjou"; "Armorial de la Généralité d'Ile-de-France" Meurgey de Tupigny; "Armorial du Poitou" Beauchet et Filleau; "Familles recensées sur la France".

Wappen herunterladenWappen herunterladen

Heraldisches Dokument bestellenHeraldisches Dokument bestellen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Die Heraldische Spuren ist ein Dossier, das von einem A.I. nützlich als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker und bestätigt, dass es Informationen gibt, an denen gearbeitet werden kann, und dass es möglich ist, ein heraldisches Dokument zu bestellen.
  2. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen
     
  3. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .