1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Buoninsegni

Name: Buoninsegni

Dossier: 660
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Conti - Nobili
Adel in:Italia (Toscana)

Heraldische Vorschau :
Buoninsegni


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels BuoninsegniSembra che siano originari di Colle in Valdelsa, ma li troviamo di buon'ora in Siena, dove nel 1250 Ugo era rettore dello Spedale della Scala. Nel 1277 ser Giovanni di Paganello fu promotore della proposta di esclusione dei grandi dal governo, che fu approvata dal Senato. Nel 1288 Uguccio di Orlando era provveditore del Comune e nel 1289 Niccolò di Bonifazio figura fra gli ambasciatore a Carlo II; si vede qui come in quest'epoca la famiglia fosse già assai potente, trovandosi tanti membri di essa in uffici di notevole importanza. Nel 1403, nella riforma del governo della Repubblica, si trova Niccolò, che nello stesso anno fu mandato in un'ambasceria insieme al cardinal Cossa. Nel 1409 fu commissario della lega contro re Ladislao e nel 1410 delegato a Napoli per fissare il trattato di pace fra Siena e quel re. Fra Spinello, che ebbe fama di santità, fu generale dei Gesuiti ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Buoninsegni

Wappen der Familie Buoninsegni - Siena

1° Wappen der Familie Buoninsegni - Siena
Sprache des Textes: Italiano

Di rosso al capriolo d'oro accompagnato da 3 rocchi dello stesso (o d'argento) due in capo e uno in punta; al capo d'oro caricato d'una aquila di nero coronata del campo.


Kaufen
Wappen der Familie Buoninsegni - Firenze

2° Wappen der Familie Buoninsegni - Firenze
Sprache des Textes: Italiano

Inquartato in croce di S.Andrea d'azzurro e d'oro, alla fascia d'azzurro attraversante sul tutto, caricata di un giglio di rosso tra due stelle d'oro.


Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.