1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Caracciolo Pisquizi

Name: Caracciolo Pisquizi

Dossier: 798
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Principi
Adel in:Italia


Heraldische Spur :
Caracciolo Pisquizi


Kaufen
Krone des Adels Caracciolo PisquiziFilippo, vivente nel 1132, è ritenuto dall'Imhof, seguito dal Fabris, progenitore dei Caracciolo Pasquizi, corrottamente detti anche Svizzeri. Da Filippo discesero i fratelli Matteo, Ligorio, Bartolomeo e Francesco, capostipite questi dei Caracciolo del Sole. Da Matteo, Marcello, marchese di Casaldalbore per regio diploma 27 nov. 1569, signore di Torre Pagliara, Bagnara, Montedurso, Pesco, Petralcina, Secli e Leverano, e Troiano, principe di Torrenuova il 23 aprile 1647. Da Ligori, signore verso il 1278 di Giffoni e Pisciotta, discesero Giacomo, barone di Parete e Vallenorto nel 1387, e Giovanni Antonio, conte di Oppido il 28 ott. 1530, fondatore nel 1546 del monte detto d'Oppido, che obbligava i Caracciolo, che volessero usufruire dei vantaggi, ad inquartare le proprie armi con quelle dei Pisquizi. Bartolomeo, morto nel 1267, fu capostipite di molti illustri rami. così i conti di Burgenza dal 1428, i marchesi di Gioiosa dal 1594, i conti di Nicastro dal 1496, ...
Fortsetzung folgt

Wappen Caracciolo Pisquizi

Wappen der Familie Caracciolo Pisquizi

Wappen der Familie
Sprache des Textes: Italiano

Di oro al leone rampante d'azzurro, con la coda controrivoltata, armato e linguato di rosso.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.