1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Herkunft des Familiennamens Cartes

Name: Cartes

Dossier: 882722
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili - Signori - Cavalieri
Adel in:Spagna


Heraldische Vorschau :
Cartes


Kaufen

Krone des Adels CartesAntica ed assai nobile famiglia spagnola, probabilmente della stessa agnazione dell'omonima francese, originaria di Marcelin, in Galizia, ma con diramazioni anche in Cantabria ed in Castiglia, di chiara ed avita virtù, propagatasi, nel corso dei secoli, in diverse regioni del Mondo, con un particolare insediamento Paraguay. La chiara nobiltà della famiglia risulta inoltre confermata dalla sua presenza nelle pregevoli opere: "Repertorio de blasones de la comunidad hispanica - Appendice Vicente De Cadenas y Vicent Instituto Salazar y Castro" e "Diccionario Hispanoamericano de Heráldica, Onomástica y Genealogía - Endika, Aitziber, Irantzu y Garikoitz de Mogrobejo". I primi riferimento al casato si hanno già in tempi antichissimi. Alcuni membri della famiglia Cartes figurano infatti tra i cavalieri che Alfonso II mandò in aiuto al suo amico ed alleato Carlo Magno, per supportare l'assedio delle truppe franche e di Berà, poi conte di Barcellona, iniziato nell'801, contro il governatore di Barcellona wali Sa'dun ...
Fortsetzung folgt

Wappen Cartes

Familienwappen Cartes

1° Familienwappen Cartes
Sprache des Textes: Español

En plata, una torre, de azur, ardiendo de oro y gules.

Blason de la familia Cartes de Marcelín (Galicia), fuente bibliográfica: "Repertorio de blasones de la comunidad hispanica - Appendice Vicente De Cadenas y Vicent Instituto Salazar y Castro", apéndice 1, pàgina 55.

Kaufen
Familienwappen Cartes

2° Familienwappen Cartes
Sprache des Textes: Español

En sinople, una torre de su color.

Escudo de la familia Cartes de Cantabria, fuente bibliográfica: "Diccionario Hispanoamericano de Heráldica, Onomástica y Genealogía - Endika, Aitziber, Irantzu y Garikoitz de Mogrobejo".

Kaufen
Familienwappen Cartes

3° Familienwappen Cartes
Sprache des Textes: Español

En azur, dos campanas de oro, con badajo de gules y soporte de sable, volteadas y puestas en faja y, en punta, sobre un muro de piedra, un lagarto de oro, pasante.

Escudo de la familia Cartes de Villarcayo y Burgos, fuente bibliográfica: "Diccionario Hispanoamericano de Heráldica, Onomástica y Genealogía - Endika, Aitziber, Irantzu y Garikoitz de Mogrobejo".

Kaufen
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.


Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .

  2. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.