1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spuren Castriota Scanderbech

Nachname: Castriota Scanderbech

Dossier: 882
Art:Heraldische Dossiers
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt und das Dokument wird in italienischer oder englischer Sprache verfasst.
  • Das Wappen wird von unseren Experten unter strikter Einhaltung der heraldischen Regeln überprüft und ggf. neu gestaltet.
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Principi - Marchesi di Auletta - Predicato di Sant'Angelo alle Fratte - Signori d'Albania - Nobili
Adel in:Albania - Italia (Regno di Napoli - Regno di Sicilia)
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.
Variationen Nachname: Castriota Scanderbeg
Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen

Heraldische Dossiers :
Castriota Scanderbech
Variationen Nachname: Castriota Scanderbeg


Italiano  English  Español  Portugûes  Deutsch  Français
Krone des Adels Castriota ScanderbechFamiglia originata da Giorgio, ultimo despota d'Albania. L'albero genealogico di questa famiglia come discendente dal detto Giorgio, fu autenticato dal R. Commissario della Consulta Araldica, col visto del Presidente del Consiglio dei Ministri, il 3 febbraio 1910. Godè nobiltà in Amalfi e fu iscritta al patriziato veneto. Vestì l'abito di Malta dal 1561. Fu infeudata di S. Demetrio, S. Cosmo e Macchia e decorata, per successione della famiglia De Gennaro, del titolo di marchese di Auletta, concesso originariamente alla famiglia Vitilio nel 1714. E' iscritta nel Libro d'oro nob. italiano e nell'Elenco ufficiale col titolo di marchese di Auletta (mpr.) e pred. di S. Angelo alle Fratte (mf.). Questa famiglia è rappresentata dal marchese Francesco, nato in Napoli, 7 giugno 1875, figlio di Giovanni (nato in Napoli, 11 febbraio 1847, dec. 22 gennaio 1929) e della nob. Maria Sersale (dec.). Sorella: Maria in Savino. Ramo secondogenito nob. (mf.), ricon. 1905. ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Ankündigung:

  • Dieser Text ist eine kurze heraldische Vorschau
  • Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue genaue Analyse der heraldischen Forschung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt und das Dokument wird in italienischer oder englischer Sprache verfasst.
  • Das Wappen wird von unseren Experten unter strikter Einhaltung der heraldischen Regeln überprüft und ggf. neu gestaltet.

Wappen Castriota Scanderbech
Variationen Nachname: Castriota Scanderbeg

Wappen der Familie Castriota Scanderbech, Castriota Scanderbeg

1. Wappen der Familie: Castriota Scanderbech, Castriota Scanderbeg
Sprache des Textes: Italiano

D'oro all'aquila bicipite di nero, col volo abbassato, coronata d'oro su ambo le teste; con la pila d'azzurro raccorciata nel capo, caricata da una stella di sei raggi di oro.

Blasone della famiglia Castriota Scanderbech o Castriota Scanderbeg, fonte: "Enciclopedia Storico-Nobiliare Italiana di V. Spreti" Vol. II pag. 375.

Wappen herunterladen

Heraldisches Dokument bestellen
Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Jeder Nachname ist eine Geschichte, die erzählt zu werden verdienen
Machen Sie Ihren Familiennamen unsterblich

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Die Heraldische Spuren ist ein Dossier, das von einem A.I. nützlich als Ausgangspunkt für Forscher und leidenschaftliche Heraldiker und bestätigt, dass es Informationen gibt, an denen gearbeitet werden kann, und dass es möglich ist, ein heraldisches Dokument zu bestellen.
  2. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen
     
  3. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported .