1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Fagioli

Name: Fagioli

Dossier: 5920
Sprache des Textes: Italiano
Adelsstand: Nobili
Adel in:Italia (Emilia Romagna - Toscana)

Heraldische Vorschau :
Fagioli


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels FagioliFamiglia originaria di Bologna, assai antica e nobile, propagatasi, nel corso dei secoli, in diverse regioni d'Italia donde i suoi membri, accolti nelle importanti cariche delle città ove ebbero dimora, acquisirono prestigio e furono cospicui. Che i membri della famiglia Fagioli siano noncuranti delle cose volgari, ripromettendosi dalle sole loro energie la dovuta ricompensa, lo provano i documenti fino ad oggi conosciuti come il Dizionario Storico-Blasonico del commendatore G.B. di Crollalanza che ne ha raccolte le tracce lasciate dalla famiglia in quelle città ove ebbe dimora ricoprendo cariche legislative, militari o altro, contribuendo non poco alla riuscita di quei documenti utili alla scoperta di questa famiglia. Altro ramo. Famiglia pisana originaria di Bologna di antica e nobile tradizione ascritta alla nobiltà fin dal XVI secolo. Antica e nobile famiglia originaria di Pisa. Altro ramo. Famiglia romana originaria di Bologna di antica e nobile tradizione. Questa famiglia, a dir dell'Amayden, ...
Fortsetzung folgt

Wappen Fagioli

Wappen der Familie Fagioli

1° Wappen der Familie Fagioli
Sprache des Textes: Italiano

Inquartato d'oro e d'azzurro.


Kaufen
Wappen der Familie Fagioli

2° Wappen der Familie Fagioli
Sprache des Textes: Italiano

D'argento, a tre piante di fagiolo sradicate di verde, 2.1, talvolta accompagnate in capo da un giglio d'oro.

Blasone della famiglia Fagioli o Fagiuoli in Firenze, Santa Maria Novella, Unicorno; fonte: "Raccolta Ceramelli Papiani" custodita presso l'archivio di stato di Firenze fasc.1884.

Kaufen
Wappen der Familie Fagioli

3° Wappen der Familie Fagioli
Sprache des Textes: Italiano

D'argento, alla pianta di fagiolo sradicata di verde, talvolta accompagnata in capo da un giglio d'oro.

Alias della famiglia Fagioli o Fagiuoli in Firenze, Santa Maria Novella, Unicorno; fonte: "Raccolta Ceramelli Papiani" custodita presso l'archivio di stato di Firenze fasc.1884.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.



lv-s


lv-s


lv-s