1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Fritsche

Name: Fritsche

Dossier: 883047
Sprache des Textes: English
Adelsstand: Nobles - Lords
Adel in:Germany - Switzerland
Variationen Name: Fritschen,Fritscher

Heraldische Vorschau :
Fritsche
Variationen Name: Fritschen,Fritscher


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels FritscheAncient Germanic house, written Fritsche, Fritsch or Fritscher, with family branches propagated in different regions of Germany and Switzerland. The coats of arms of these family branches are regularly emblazoned in the state archives. ...
Um mehr zu erfahren

Wappen Fritsche
Variationen Name: Fritschen,Fritscher

Wappen der Familie Fritschen

1° Wappen der Familie Fritschen
Sprache des Textes: English



Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen
Wappen der Familie Fritsche

2° Wappen der Familie Fritsche
Sprache des Textes: Deutsch

In G. zwei treue Hände zwischen einem Gr. Lorbeerund einem Eichenzweig. Auf dem Helm waschend eine nackte Weibsperson mit rechten Hand eine Trompete zum Mund, mit Linken einen Lorbeerzweig haltend. Decken: gr, g.

Quelle: Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 3 (Blühender Adel deutscher Landschaften unter preußischer Vorherrschaft), 1. Abt.: Der Adel des Königreichs Preußen: Grafen und Freiherren, Nürnberg 1857, 43.

Kaufen
Wappen der Familie Fritsche

3° Wappen der Familie Fritsche
Sprache des Textes: Deutsch

In Blau schrägrechts, silbenes Schwert mit goldenem Griff und silbernen Parierstange, im linken Obereck sechsstrahliger, goldener Stern.

Fritsche von Appenzell AI; quelle: Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch von Ernst H. Koller und Jakob Signer (1877-1955), 1926.

Kaufen
Wappen der Familie Fritsche

4° Wappen der Familie Fritsche
Sprache des Textes: Deutsch

Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch von Ernst H. Koller und Jakob Signer (1877-1955), 1926.

Fritsche von Appenzell AI; quelle: Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch von Ernst H. Koller und Jakob Signer (1877-1955), 1926.

Kaufen
Wappen der Familie Fritsche

5° Wappen der Familie Fritsche
Sprache des Textes: Deutsch

Geteilt, von Blau zwei gekreuzte, silberne Schwerte mit goldenem Griff und silbernen Parierstange, und von Rot über grünem Dreiberg silbernes Tatzenkreuz.

Fritsche von Appenzell AI; quelle: Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch von Ernst H. Koller und Jakob Signer (1877-1955), 1926.

Kaufen
Wappen der Familie Fritsche

6° Wappen der Familie Fritsche
Sprache des Textes: Deutsch

In Silber Pfahl gesparrt von Gold und Rot.

Fritsche von Appenzell AI; quelle: Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch von Ernst H. Koller und Jakob Signer (1877-1955), 1926.

Kaufen
Wappen der Familie Fritsche

7° Wappen der Familie Fritsche
Sprache des Textes: Deutsch

In Blau steigender, gebildeter, goldener Mond überhöht von drei sechsstrahligen, goldenen Sternen (2, 1).

FRITSCHE von Gonten AI, quelle: Appenzellisches Wappen- und Geschlechterbuch von Ernst H. Koller und Jakob Signer (1877-1955), 1926.

Kaufen
Wappen der Familie Fritsche

8° Wappen der Familie Fritsche
Sprache des Textes: Italiano

In Silber auf vier blauen Spitzen goldener Löwe, im blauen Haupt durch goldenen Ring silbernes Band mit Devise "FIDES".

Fritsche von Paudex VD, ehemals aus Deutschland; quelle: Armorial vaudois von Donald Lindsay Galbreath (1884-1949), 1934-1936.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.