1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Haubert

Name: Hauber

Dossier: 725812
Art:Heraldische Vorschau
Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

Sprache des Textes: Deutsch
Adelsstand: Adelsfamilie - Ritter
Adel in:Deutschland
Das Land oder die Region des Dossiers bezieht sich hauptsächlich auf die Orte, an denen die Familie dem Adel zugeschrieben wurde, und kann sich von denen des Wohnsitzes unterscheiden.
Variationen Name: Hauben,von der Hauben
Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen

Heraldische Vorschau :
Hauber
Variationen Name: Hauben,von der Hauben


Deutsch
Krone des Adels HauberBastian Hauber 1555 Reutlingen Erbgraf Ruppelin 1734 Tübingen Greußen Schmerbauch 1435 Hagenau Nobilis Berufsname. Hauber Seit dem ausgehenden 13. Jahrhundert, ab Karl IV. (1346-1378), haben die Kaiser Wappen verliehen, ohne die Begünstigten in den Adelsstand zu erheben. Im 15. Jahrhundert haben sie den Pfalzgrafen mit der Wappenvergabe betraut, der seitdem auch Bürgerfamilien Wappen gewährte. ...

Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem WappenKaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen


Wappen Hauber
Variationen Name: Hauben,von der Hauben

Wappen der Familie Hauben, Hauber, Von der Hauben

1. Wappen der Familie: Hauben, Hauber, Von der Hauben
Sprache des Textes: Français

De gueules, à la bande d'argent, acc. de deux fleurs-de-lys du même, posées en bande, celle en pointe renversée. Casque couronné. Cimier: un buste de More, habillé de gueules, au rabat d'argent, tortillé de gueules, la tête sommée d'une fleur-de-lys d'argent en pal, entre deux proboscides, d'argent et de gueules.

Blason de la famille Hauben (von der) (Barons) - P. de Worms - (Barons du St.-Empire, 5 sept. 1694). Sources: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome I A-K"; Johann Siebmachers allgemeines großes und vollständiges Wappenbuch, 6tes Supplement, Nürnberg 1783, 29. Remarque : le « Siebmachers Wappenbücher » répertorie les armoiries portant le nom de famille Hauber.

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen
Wappen der Familie Haubert

2. Wappen der Familie: Haubert
Sprache des Textes: English

Gules; two chevron argent, accompanied in base by a human head proper. Crest: a lion sejant argent holding a cramp of the same betwwen two probocides quarterly gules and argent.

the family coat of arms has long since been handed down and although the original source is not known, the custom of use is frequent.

Klicken um zu kaufenKlicken um zu kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Beispiele für heraldische Dokumente
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Betrauen die Geschichte Ihres Familiennamens auf die Heraldik-Profis

Kaufe ein DokumentKaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.



Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  3. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.

  4. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

    Wenn Sie eines unserer heraldischen Dokumente kaufen Eine neue gründliche Untersuchung wird von einem erfahrenen Heraldiker durchgeführt.

  5. Variationen von Nachnamen sind häufig und resultieren hauptsächlich aus unfreiwilligen Handlungen wie Übersetzungsfehlern oder dialektalen Beugungen oder aus freiwilligen Handlungen wie Versuchen, der Verfolgung oder dem Erwerb von Titeln und Eigentum anderer Familien zu entgehen