1. Home
  2. Suche Nachnamens
  3. Suchergebnis
  4. Heraldische Spur Lenz

Name: Lenz

Dossier: 735961
Sprache des Textes: English
Adelsstand: Nobles - Knights - Barons
Adel in:Germany - Austria
Variationen Name: Lenze

Heraldische Vorschau :
Lenz
Variationen Name: Lenze


Kaufen Sie ein Wappendokument mit Ihrem Wappen

Krone des Adels LenzAncient and noble German family, originally from Swabia but later moved to Bavaria, of clear and ancestral virtue, that has worldwide spread, over the centuries, with a main branch in Austria. According to what has been handed down, this family, as a reward for valuable services rendered to Charles IV (14 May 1316 – 29 November 1378), Holy Roman Emperor, was admitted to the "Briefadel" (lit. "letter of nobility"), the so-called new nobility as opposed to "Uradel", a term coined only in modern times, in reference to noble families whose ancestral lineage can be traced back to before the Middle Ages. Johann Lenz received by Emperor Charles IV (October 1, 1685 – October 20, 1740) the confirmation of the nobility, with diploma with diploma given in Vienna on December 20, 1738. His grandson Franz Conrad Lenz, mayor of Überlingen, received the title of baron of Lenzefeld, with diploma given in ...
Fortsetzung folgt

Wappen Lenz
Variationen Name: Lenze

Wappen der Familie Lenz

1° Wappen der Familie Lenz
Sprache des Textes: English

Party per fesse; 1° party per pale a. azure, an agnus dei countourné, argent, on a triple mount in base vert, holding in his sinister paw a pike per bend, or; b. argent, on a bend sinister, gules, three annulets, or; 2° tierced per pale; a. gules, a tower, argent, ajouré sable, on a triple mount in base, argent; b. argent, a stock proper per pale issuing from the base; c. azure, a chevron between two roses in chief and a fleur-de-lys in base, argent. Over all an escutcheon gules, an eagle or. Two helmets crowned. Crest: 1° four ostrich feathers, azure, argent, gules and argent; lambrequin argent and azure. 2° the tower of the shield between two banners per fesse gules and argent; lambrequin argent and gules. Supports: two rams regardant, argent.

Coat of arms of family Lenz von Lenzenfeld ennobled in Bavaria (Barons of Holy Empire on sept. 24, 1790. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z" page 51.

Kaufen
Wappen der Familie Lenz

2° Wappen der Familie Lenz
Sprache des Textes: English

Quarterly; 1° azure, an agnus dei countourné, on a mount in base vert, holding in his sinister paw a pike per bend, or; 2° argent, on a bend, gules, three annulets, or; 3° gules, a tower, argent, ajouré sable, on a triple mount in base, argent; 4° azure, a chevron, or between three stars of the same; on the 3° and 4° quarter a pale, or, charged with a trunk eradicated, proper. Over all an escutcheon or, an eagle sable crowned or with the numbers I. and II. of the same. Two helmets crowned. Crest: 1° four ostrich feathers, argent, gules, or and azure; lambrequin argent and azure. 2° the tower of the 3° between two flags; lambrequin argent and gules. Supports: two rams gardant, argent, horned, or.

Coat of arms of family Lenz Barons of Lenzenfeld ennobled in Austria, barons of Lenzenfeld and Holy Empire 8 march 1782. Source: "Armorial Général par J.B.Rietstap - Deuxième èdition refondue et augmentée - Tome II L-Z" page 1271.

Kaufen

Verba Volant, Scripta Manent
(Die Worte fliegen, die Schriften bleiben)
Kaufen Sie jetzt ein professionelles heraldisches Dokument

Ohne Vergangenheit gibteskeine Zukunft
Entdecken Sie die Geschichte Ihres Nachnamens

Kaufe ein Dokument

Suche Nachnamens

Wie man eine vorläufige heraldische Forschung durchführt

In unserem Archiv ist eine Vorrecherche möglich. Rund 100.000 heraldische Spuren, Herkunft der Familiennamen und Adelswappen sind kostenlos erhältlich. Schreiben Sie einfach den gewünschten Nachnamen in das unten stehende Formular und drücken Sie die Eingabetaste.

Loading...

Heraldrys Institute of Rome on Facebook

Rechtliche Hinweise

  1. Der gesamte Inhalt dieser Seite wird unter Lizenz vertrieben Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported . In einfachen Worten können Sie jede Seite oder jedes Bild kopieren, verlinken und veröffentlichen. Die einzige Warnung enthält die Quelle: heraldrysinstitute.com

  2. Eine Heraldische Spur ist ein Ausgangspunkt für Forscher und wurde noch nicht überarbeitet; eine Heraldische Vorschau es ist ein Dossier mit größerer Zuverlässigkeit

  3. Für Korrekturanfragen, Ergänzungen oder Veröffentlichungen von heraldischen Informationen schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Text und der bibliographischen oder historischen Quelle.

  4. Die gezeigten Inhalte stellen keine Zuschreibung eines Adelstitels dar undSie geben keine Verwandtschaftsbeziehungen zwischen homonymen Nachnamen an; Die freigelegten oder erwähnten Wappen wurden mit einem Nachnamen oder einer Variante kombiniert. Dies ist keine genealogische Forschung.